fbpx

Neue Möglichkeiten – DREO wird nun zu MVZ Chirurgie Orthopädie.

Das DREO-Praxisteam ist ein Teil der Helios-Familie!
Wir als Gemeinschaftspraxis DREO werden zu MVZ Chirurgie Orthopädie.
Trotz dieser Veränderung können Sie unbesorgt sein, denn unser Team bleibt unverändert.

Erfahren Sie hier was sich für Sie als Patientinnen und Patienten, sowie für unser Praxisteam verbessert:

Wir haben unseren Dr. med. Manuel Olivieri hierzu befragt. 👨‍⚕️

Team: Wie kam es dazu, dass DREO nun zu Helios gewechselt ist?

Dr. O.: Der Wechsel bietet tolle Möglichkeiten zur Behandlung unserer Patientinnen und Patienten unter einem Dach, von präoperativen, operativen bis postoperativen Behandlungen.

Team: Was verändert sich durch den Wechsel für Patientinnen und Patienten?

Dr. O.: Das gesamte Leistungsangebot wird transparenter und die vielfältigen und unterschiedlichen Behandlungen, die Helios anbietet sind klar ersichtlich. Für Sie als Patientinnen und Patienten bedeutet das kürzere Wege, da Sie nicht mit Überweisungen zu mehreren Anlaufstellen müssen. Sie können bei uns beispielsweise eine Cardio-Behandlung und eine orthopädische Behandlung unter einem Dach erhalten.

Team: Was verändert sich durch den Wechsel für das Praxisteam?

Dr. O.: Für uns als Praxisteam bieten sich große Perspektiven über die Praxis hinaus, da wir uns durch und mit dem Konzern weiterentwickeln können. Aus einem kleinen Maßstab wird ein größerer.

Team: Worauf können sich Patientinnen und Patienten in Zukunft verlassen?

Dr. O.: Die Informationen zu Ihrer Behandlung müssen nun nicht mehr papiergebunden weitergegeben werden, wodurch insgesamt weniger Papierkram anfällt. Wichtige Behandlungsinformationen werden intern weitergegeben und in einem internen System für alle Kolleginnen und Kollegen zugänglich gemacht. Dadurch wissen Ärztinnen und Ärzte aus anderen Bereichen direkt über Ihre medizinische Vorgeschichte Bescheid und wichtigen Informationen gehen dabei nicht verloren. Nebenbei haben Sie kürzere Wege zwischen verschiedenen Behandlungsbereichen.

Team: Wofür steht Helios aus Arztsicht?

Dr. O.: Für eine direkte Verknüpfung mit einem großen Kompetenzzentrum. Helios ist immerhin die größte Klinikgesellschaft in ganz Europa. Dadurch bedeutet Helios auch für uns ein Backup, sowie direkte Fortbildungen für das Praxisteam. Alle im Team erhalten neue Weiterbildungsmöglichkeiten und sind verpflichtet diese auch zu nutzen. Dies bietet tolle Möglichkeiten zur Kompetenzerweiterung des gesamten Teams.

Trotz allen Veränderungen können Sie unbesorgt sein. Das Ihnen vertraute Praxisteam bleibt weiterhin für Sie da!

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin bei uns!

CategoryAllgemein
Write a comment:

*

Your email address will not be published.